Klockdaun 2 (Fortsetzung von Klockdaun 1 Die Österleich).

Der zweite Bericht vom Dienstag, 23. im Herbistmanoth (November) 2021 aus Pandämonien, kurz vor dem großen Abheben der Österleich in die geschwindelten Höhen des Irrwana. Ein Minitheater für eine Wählerin und einen Wähler, ORF-Fakenewsroom, und Konformistenchor.

Im 2. Teil singt der grünschwarz maskierte Chor Jung Wien unter Leitung von Leo Lehner unter der Erde im  Zentralfriedhof (Gruppe 32 C, Nummer 53). Das Lied wird unter der österleichischen Regirrung in Schutzkleidung zur pandämonischen Österleichhymne erhoben. Ts ts ts …  

1.
Steig auf, du Maske rot-weiß-rots …
maskiert im Klockdauntag ts …
Dich grüßet, wo dein Feuer loht ts …
das Herts … mit frohem Schlag ts …

Sei du uns immer, stolts … und frei ts …
Virsinn wahrer Lüg und Treu ts …
zu dir, mei Österleich, ts … zu dir, mei Österleich ts …

2.
Steig auf, du Maske rot-weiß-rots …
und lass die Viren wehn,
ob Sonne scheint, ob Wetter droht ts …
die Maskengsichter sehn ts …
Sei du uns …

3.
Steig auf, du Maske Österleich
geh du mit Stich voran ts …
Wir spritzen uns in Virusreich ts…
mit Zwang zur Höh hinan!
Sei du uns …

 Fortsetzung folgt ts ts ts